keyvision
 
SitemapDruckenBarrierefreiOrtsplanTageskarten
Findeltiere

Wer im Kanton Bern eine Katze, einen Hund oder ein anderes herrenloses Haustier findet, ist verpflichtet, dies dem Berner Tierschutz mitzuteilen. Der Berner Tierschutz ist seit dem 1. Januar 2009 die kantonale Meldestelle für Findeltiere.

Die Meldung kann erfolgen:

  • Telefonisch unter der Gratisnummer 0800 1844 00  (während den Bürozeiten)
  • Per E-Mail 
  • Per Post: Berner Tierschutz, Postfach 37, 3020 Bern

Weitere Infos: http://www.bernertierschutz.ch

Wer ein Tier vermisst, kann sich ebenfalls an diese Stelle wenden, jedoch unter der Tel.Nr. 0900 1844 00 (während den Bürozeiten). Vermisstmeldungen sind aber auch per E-Mail oder per Post möglich.

Hunde, welche die Kontrollmarke unserer Gemeinde tragen, sind bei folgenden Stellen registriert:

Gemeindeverwaltung Ferenbalm (031 751 01 04)
Polizeiposten Laupen (031 368 73 61)
Polizeiposten Neuenegg (031 368 73 81)

Die Kontrollmarken werden jeweils zusammen mit der Hundesteuerrechnung verschickt oder sind bei der Gemeindeverwaltung erhältlich (z.B. im Verlustfall). Das Tragen der Marke empfiehlt sich auch dann, wenn der Hund gechipt ist. Denn aufgrund der Marke kann der Besitzer eines aufgefundenen Hundes in der Regel ganz einfach per Telefon ermittelt und benachrichtigt werden.